Wort des Präsidenten

 
 

Affoltern, im November 2017
 

Nach einem nasskalten September hat uns der Oktober doch noch mit seinen warmen Tagen einen schönen Übergang vom Herbst in die Wintersaison beschert. Auf den Bergspitzen thront schon der erste Schnee und so fällt es dem einen oder anderen sicher auch einfacher sich der Wintersaison zu zuwenden.

Die Generalversammlung im September startet mit der Wahl der  Vorstandsmitglieder in die neue Saison. Ich bin sehr froh und dankbar, dass sich der gesamte Vorstand zur Wiederwahl zur Verfügung gestellt hat. Die Erfahrung jedes einzelnen Vorstandsmitgliedes hilft uns jeweils einen  reibungslosen Ablauf der vielen kleinen und grossen Aufgaben - die jedes Jahr auf uns zukommen - zu meistern.

Schön war auch das sich dieses Jahr einige Mitglieder mit Ihren Kindern an die Generalversammlung gewagt haben und so die Chance nutzten den SCIA mit ihrer Stimme mit zu gestallten. Der gemeinsame Spaghetti-Plausch danach lässt die GV dann ausklingen.

Die Saison 2017 war von sehr schönem Wetter begleitet und unser Mitgliederfest im März war dank einer regen Beteiligung eines der schönsten die wir miterlebt haben. Den Bildbeweis findet ihr in den Fotogallerien auf den folgenden Seiten.

Für 2018 haben wir wieder sieben Sonntage geplant. Toni Molinaro wird die Saison dann mit dem Höhepunkt der Ausbildung – dem  Club- und Skischulrennen – abschliessen. Wer sich noch mehr an Skirennen beweisen möchte dem empfehle ich die Teilnahme an den „Giochi Invernali“. Die Details dazu werden euch Toni und Stefano mit der SCIA Post bekannt geben.

Jetzt wünsche ich euch viel Spass bei durchstöbern des Heftes und hoffe euch am 3. Dezember am Klausmarkt in Affoltern a.A. bei den Einschreibungen zu sehen wo ihr auch die ermässigten Tageskarten für den Stoss bekommt.

 

Euer SCIA Präsident

Henri Altorfer

 

 
  Home